Ansaugkörbe am Pumpenkasten

Mehr
27 Juli 2021 05:46 #32721 von seppeltura

Alfons-Teich schrieb: Hallo Sebastian,

ich glaube nicht, dass das ein Problem ist. Das Wasser findet seinen Weg durch die Kiesschüttung. Genug Ansaugkorbfläche hast Du ja für eine Pumpe.
Aber: Warum rückst Du den Pumpenkasten nicht näher ans Ufer und legst die Ansaugkörbe davor ? So kommst Du doch viel besser an die Pumpe und der Kasten lässt sich auch besser tarnen.

Gruß
Alfons


Hi Alfons, danke für deine schnelle Antwort. Ich habe weiter hinten zum Ufer leider keine ausreichende Wassertiefe mehr (toter Raum mit Kies). Das hat den Hintergrund, dass dort Medien vom Haus im Erdboden verlegt sind und vor allem ich die Dachentwässerung (KG) dort nur 50cm tief im Boden liegt. Kurz danach konnte ich tiefer gehen...
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Juli 2021 05:33 #32720 von seppeltura

Norbert schrieb: Hallo Sebastian,

schiebst Du das Wasser von der Pumpe aus durch eine 75er Leitung?
Die gehören eigentlich in die Strecke von der Sedimentfalle zum Sammelschacht...
Gruß
Norbert von NaturaGart


Hi Norbert,

gutes Auge ;-) Ich musste die 50er Druckleitung von der Pumpe damals für den Anschluss des Skimmers umwidmen, da ich diese für den Skimmer vergessen hatte zu bestellen. Jetzt hatte ich erstmal nur Reste aus den Sedimentfallen-Druckleitungen. Ein weiterer Teichbauer in Leipzig hat noch eine 50er Druckleitung über, sodass ich diese als bald umbauen werde.

Zu den 2-etagigen Ansaugkörben gibst du grünes Licht? Sollte funktionieren, oder?

Sonnige Grüße, Sebastian
PS: Ich war gestern anbaden - nach Baustart 07/2019 (vorsorglicher Aushub des Teichbeckens parallel zum Hausbau). Ein Genuss nach all der Arbeit ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Juli 2021 14:30 #32717 von Norbert
Hallo Sebastian,

schiebst Du das Wasser von der Pumpe aus durch eine 75er Leitung?
Die gehören eigentlich in die Strecke von der Sedimentfalle zum Sammelschacht...
Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Juli 2021 14:21 #32715 von Alfons-Teich
Hallo Sebastian,

ich glaube nicht, dass das ein Problem ist. Das Wasser findet seinen Weg durch die Kiesschüttung. Genug Ansaugkorbfläche hast Du ja für eine Pumpe.
Aber: Warum rückst Du den Pumpenkasten nicht näher ans Ufer und legst die Ansaugkörbe davor ? So kommst Du doch viel besser an die Pumpe und der Kasten lässt sich auch besser tarnen.

Gruß
Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Juli 2021 06:17 - 26 Juli 2021 06:26 #32705 von seppeltura
Guten Morgen zusammen,

meine Ansaugkörbe haben leider nicht alle flach auf dem Filtergrabenboden Platz gefunden, sodass ich teilweise übereinander anschließen musste.
Wird das die Ansaugung negativ beeinflussen oder max. unterschiedlich in der Intensität sich bemerkbar machen?

Danke Euch.
Sebastian

PS: Warum auch immer hatte ich damals 110er Filterkörbe gekauft und keine 50er, die deutlich besser Platz gefunden hätten ;-)

Anhänge:
Letzte Änderung: 26 Juli 2021 06:26 von seppeltura.
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Powered by Kunena Forum