Wie mache ich den Teich winterfest?

Wer schwimmt noch?

Mehr
07 Dez. 2023 08:03 #35552 von Ronny1973
Ronny1973 antwortete auf Wer schwimmt noch?
Hallo Zusammen,

wir haben vor 2 Jahren unseren zugewucherten Teich in einen kleinen Schwimmteich umgebaut. Die Zusammenarbeit mit NG war perfekt. Miene Frau meinte damals: "Wenn Du das hinbekommst, dann geh ich da jeden Morgen rein". Das tun wir jetzt gemeinsam ;-)

Aber jetzt ist eine 5cm dicke Eisschicht auf dem Teich und wir können nicht ins Wasser. Ich würde den Teich gerne Eisfrei halten, solange das irgendwie halbswegs sinnvoll ist. Wenn es mal -15°C dann wohl eher nicht. Der Schwimmbereich hat eine Fläche von ca. 25m². Ich will auch nicht kW-Weise Strom verballern, da die PV Anlage im Winter eh sehr wenig bringt.
Vorgestern habe ich mal einen alten Kochtopf auf Eis gestellt und darin Feuer gemacht, aber das Feuerchen hat halt gerade mal ein Loch in der Größe des Topfes aufgeschmolzen...

Also her mit Ideen oder als "nicht praktikabel" deklarieren ;-)

VG, Ronny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr. 2023 06:47 #34894 von Lohschneider
Ich habe jetzt auch pausiert, pausieren müssen. Erst habe ich eine schwere Erkältung gehabt mit hartnäckigem Husten, gefolgt von Magen-Darm. Da habe ich auch abgewartet, bis ich mich wirklich wieder fit gefühlt habe.
Letztes Wochenende war es soweit, gleich 3 Tage hintereinander im Teich. Die Wassertemperaturen haben sich noch nicht wirklich verändert, vor allem im Moment hat es ja wieder -5 Grad in der Nacht. War schön, endlich wieder schwimmen, da ich noch nicht gesaugt habe, hat man mein Schwimmen auch an den Mulmablagerungen am Boden gut sehen können, im Schwimmbereich wurde der Boden sauber, der Mulm konzentriert sich zum Rand hin.
Frösche und Kröten waren zahlreich da, haben abgelaicht und sind wieder verschwunden. geblieben sind die Molche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr. 2023 05:40 #34887 von _mark_
_mark_ antwortete auf Wer schwimmt noch?
Hallo
habe ein paar Wochen aussetzen müssen, aber an Ostern gehts wieder ins Wasser.
Vlt schließe ich vorher den Filter/ Pumpe wieder an, dann kann die Sedimentfalle gleich wiedermal was leisten....hat sich auch lange genug ausgeruht.
Gruß
Mark

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jan. 2023 16:39 #34753 von Martina Dhom
Ja, ich bin sicher, dass es einfacher ist, wenn man einfach im Jahr weiter schwimmt. So war der Plan, ging aber nicht. Aber nächstes Jahr!
Meine Tochter war auch ganz drin mit Untertauchen. Mir tut das richtig weh und die Füße verkrampfen ganz schnell. Ich muss also noch viel üben.
Dir weiter viel Spaß dabei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jan. 2023 12:33 #34752 von Lohschneider
Hallo Martina, Foren für welche Thematik meinst du? Schwimmteich oder Eisschwimmen?
Zum Thema Schwimmen noch: Unsere Tochter ist eine rechte Frostbeule, frei eigentlich schon bei unter 30 Grad :-), aber sie war auch schon 2-3 mal drin. Sie geht aber nur komplett rein und wieder raus, also wir im Tauchbecken.
Das ist eine "Willenssache", wobei ich es einfach finde, wenn man nach dem Sommer einfach weiter schwimmt, also wenn das Wasser langsam immer kälter wird einfach weiter schwimmen. Dann gewöhnt man sich langsam an die kühleren Temperaturen.
Wenn man da "Neuling" ist, dann sollte man das vorsichtig angehen, es sollte auch immer Jemand dabei sein, man weiß nie, wie der Körper reagiert.
Ich mach das jetzt das zweite Jahr so, gehe das ganze Jahr ins Wasser, solange kein Eis drauf ist. Loch klopfe ich keins rein.
Unser Teich ist so ca. 17m lange, bei Wassertemperaturen von 0-5 Grad schwimme ich auch nur 2 Bahnen, also hin und wieder zurück. Gestern bin ich 4 Bahnen geschwommen, das ist für mich aber dann schon das Maximum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jan. 2023 12:11 #34751 von Martina Dhom
Hallo Lohschneider, welche Foren kannst du denn empfehlen? Ich würde auch gerne mehr zum Thema lesen. Bis zu den Knien war ich jetzt bei 5 Grad Wassertemperatur auch drin, mehr schaffe ich leider nicht. Aber für nächstes Jahr nehme ich mir mehr vor.
Besten Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Powered by Kunena Forum